Freie Sicht in den Nistkasten
Nisthilfen für Vögel · 11. Dezember 2021
Der Kameranistkasten ist wieder betriebsbereit! Ende Februar diesen Jahres wurde der alte Kameranistkasten ersetzt und am Schulgebäude der Norbert-Preiß-Schule oberhalb des Lehrerzimmers montiert. Jetzt ist alles wieder hergerichtet und wir sind gespannt wer nächstes Jahr wohl einzieht.
Neuer Teich für Kröten und Frösche
Amphibienschutz · 02. Dezember 2021
In heißen Sommern lagen die Kaulquappen von Grasfrosch und Erdkröte und andere Amphibienlarven in der Sandgrube schnell auf dem Trockenen. Deshalb hat dieses Projekt zum Ziel, das bereits seit Jahrzehnten vorhandene Amphibienlaichgewässer im Naturschutzgebiet „Sandgrube am Grafenrain“ in Mauer neu anzulegen.

Aus Perspektive einer Drohne
Nisthilfen für Vögel · 23. November 2021
Ein Flug in luftiger Höhe eröffnet ganz neue Perspektiven. Nachdem diesen Sommer ein Storchenpaar die Nisthilfe im Wiesental in Beschlag genommen hatte, wollten wir es genauer wissen. Wie sieht es momentan in der Storchennisthilfe aus? Deshalb organisierten wir einen Drohnenflug .
Frisch rausgeputzt für Familie Dohle
Nisthilfen für Vögel · 22. Oktober 2021
Eine ziemlich staubige Angelegenheit: Mit Kelle, Spachtel und Handschuhen ausgerüstet machten wir uns auf den Weg zur katholischen Kirche in Mauer um die zwei großen Nistkästen zu reinigen. Wir entfernten dicht verwebte Zweige, kleineres, staubiges Nistmaterial und unausgebrütet Eier.

Über 40 Jahre Engagement für den Naturschutz
Verein · 04. Oktober 2021
Hans Hautzinger war von 1990 bis 2010 zwanzig Jahre lang für die NABU Gruppe Mauer als Kassenwart tätig. Zuvor war er bereits mehrerer Jahre der Schriftführer der NABU Gruppe Mauer. Darüber hinaus ist er bereits seit mehr als 40 ein engagiertes Mitglied zuerst im DBV Mauer und dann im NABU Mauer. Im NABU Treffen am 4.10.2021 haben wir Hans die Ehrennadel in Silber mit Urkunde überreicht.
Bekassinen, Kampfläufer & Co vor der Linse
Exkursion · 03. Oktober 2021
Eine ganz eigene Faszination geht vom NSG Wagbachniederung mit seinen Flachwasserseen, Schilf- und Schlammflächen, die zahlreichen Zugvögeln einen Rastplatz bieten, aus. Auch in diesem Jahr machten sich deshalb 12 Teilnehmer und ein vierbeiniger Begleiter im Rahmen des 28. European BirdWatch auf den Weg Richtung Waghäusel.

"Ausnahme-Jahresversammlung"
Verein · 02. August 2021
Wir waren sehr froh, als die Coronalage wieder eine Jahreshauptversammlung in Präsenz zuließ. So durften wir am 2. August 2021 17 Teilnehmer in der Gaststätte "Zur Pfalz" bei unserer Veranstaltung begrüßen, darunter auch Bürgermeister John Ehret.
Auf dem Drahtesel unterwegs
Stadtradeln · 12. Juni 2021
Helm auf und schon kann in die Pedale getreten werden. Drei Wochen lang lag auch in diesem Jahr wieder der Fokus auf dem Fahrrad. Vom 12. Juni bis zum 2. Juli 2021 nahm die Gemeinde Mauer an der Aktion STADTRADELN teil und auch der NABU Mauer beteiligte sich mit einem eigenen Team.

Zwischen Gärten, Steinbruch und Bach
Exkursion · 05. Juni 2021
Wie sieht Natur am Rande einer Stadt aus? Im Stadtteil Handschuhsheim in Heidelberg gingen wir bei einer naturkundlichen Exkursion dieser Frage nach. Unser Weg führte uns am Samstagvormittag vorbei an zahlreichen Kleingärten, einem ehemaligen Steinbruch und entlang eines Bächleins namens Hellenbach.
Arboretum auf eigene Faust erkunden
Exkursion · 24. April 2021
Im Heidelberger Stadtwald südlich der Altstadt befinden sich zwei Arboreten mit einer Vielzahl interessanter Baumarten aus verschiedenen Kontinenten. Als Ersatz für die geführte Exkursion bieten wir Ihnen eine Routenbeschreibung und Informationen zu besonders sehenswerten Stationen entlang der geplanten Route.

Mehr anzeigen