Biotoppflege

Was versteht man unter einem Biotop?

Das Wort Biotop setzt sich aus den griechischen Wörtern "bios"was so viel bedeutet wie Leben und "topos" gleichbedeutend für Ort zusammen. Ein Biotop ist also ein abgrenzbarer Lebensraum für Pflanzen und Tiere, die sich den dort herrschenden Umweltbedingungen angepasst haben.
So ein Biotop ist beispielsweise ein Fließgewässer wie die Elsenz, eine Streuobstwiese oder ein Nadelwald. In den verschiedenen Biotopen leben ganz unterschiedliche Arten von Tieren. Die Vielzahl an Lebensräumen ermöglicht eine große Artenvielfalt und sollte deshalb erhalten werden.


Was ist das Ziel der Biotoppflege?

Das Ziel der Biotoppflege besteht in der Erhaltung von seltenen Lebensräumen und damit dem Schutz der darin vorkommenden Tier- und Pflanzenarten.

Wiesen würden ohne regelmäßiges Mähen beispielsweise zu Wäldern zuwachsen oder kleine Tümpel ohne konstante Wasserzufuhr austrocknen.


Welche Biotope gibt es in Mauer?

Wüster Bruch

Bruchrainwiese

Naturschutzgebiet Sandgrube am Grafenrain

Naturschutzgebiet Mauermer und Bammentaler Elsenztal