Artikel mit dem Tag "2020"



Einsatz gegen Brombeeren und Biberspuren
Biotoppflege · 19. Dezember 2020
Man sah die Wiese vor lauter Brombeeren kaum. Im Auftrag der unteren Naturschutzbehörde sind drei NABU-Mitglieder das Problem angegangen. Außerdem haben wir frische Biberspuren entdeckt.
Naturbeobachtungen · 08. Dezember 2020
Uns erreichte eine Anfrage einer besorgten Bürgerin aus Mauer, die sich über die wenigen Besucher ihrer Futterstellen im Garten wundert. Welche Beobachtungen haben Sie gemacht? Gibt es dieses Jahr weniger Vögel, die Ihre Futterstellen aufsuchen?

Exkursion · 04. Oktober 2020
Jedes Jahr fliegen tausende Vögel in ihr Winterquartier. Und jedes Jahr beobachten viele Interessierte die Vögel auf ihrem Weg in den Süden. Im Rahmen des European BirdWatch, der dieses Jahr zum 27. Mal stattfindet, hat es uns ins Naturschutzgebiet Wagbachniederung bei Waghäusel verschlagen.
Was wächst denn da?
Garten & Blühende Wiese · 02. Oktober 2020
Der Schulgarten der Norbert-Preiß-Grundschule Mauer kann sich diesen Herbst über vier neue erhöhte Beete und ein Hochbeet freuen. Hier können die Kinder aus erster Hand ein tieferes Verständnis für die Produktion ihrer Nahrung entwickeln und den Kreislauf der Jahreszeiten im Garten beobachten.

Zwischen Glocken im Kirchturm
Nisthilfen für Vögel · 20. September 2020
Ding, dong, ding, dong ... wer hier wohnt darf nicht lärmempfindlich sein. Im Kirchturm der katholischen Kirche in Mauer hängt im Glockenstuhl unmittelbarer neben der größten der vier Glocken ein schmaler Nistkasten. Einen weiteren größerer Nistkasten findet man auf dem Dachboden. Bei beiden haben wir mal nach dem Rechten geschaut.
Naturbeobachtungen · 09. September 2020
"Das ist ja unglaublich! Die hab ich hier noch nie gesehen." Ein seltener Anblick ist sie in der Tat - die Gottesanbeterin (Mantis religiosa). Trotz ihrer Größe von bis zu 7,5 cm fällt sie kaum auf. Regungslos lauert sie anderen Insekten auf, um sie dann blitzschnell zu packen und zu verspeisen.

Nisthilfen für Vögel · 02. August 2020
Zwischen altem Gebälk, einer dicken Staubschicht und vor Nichtwissenden verborgen versteckt sich ein großer Nistkasten auf dem Dachboden der evangelischen Kirche in Mauer. Aus Neugier haben wir uns sonntags nach dem Gottesdienst auf die Suche gemacht und einen Blick hineingeworfen.
Exkursion · 05. Juli 2020
Manchmal muss man gar nicht in die Ferne schauen, um unbekannte Dinge zu entdecken. Oft reicht schon ein Blick vor die Haustür. Deshalb widmeten wir uns bei unserem gemeinsamen Spaziergang in Mauer der hier heimischen Flora und am Rande auch etwas der Fauna.

NAJU · 14. Juni 2020
Ihr findet Bienen, Schmetterlinge und Käfer genauso spannend wie wir? Oder ihr habt ein Bild von einem Insekt gemalt, dass ihr uns zeigen wollt?
Reges Treiben auf der Wildblumenwiese
Garten & Blühende Wiese · 01. Juni 2020
Blaue Kornblumen, roter Klatschmohn und gelber Wiesen-Pippau - die Wildblumenwiese am Rathaus in Mauer blüht in bunten Farben. Aber sie hat mehr zu bieten als einen schönen Anblick: Für viele Insekten ist sie Nahrungsquelle und Nistmöglichkeit.

Mehr anzeigen